Luise Kiesselbach hatte zwei Kinder, Auguste „Gusta“ Henriette (1.4.1885 – 1.3.1983) und Carl Friedrich „Fritz“ Joseph (18.8.1886 – 1.12.1958).

Gusta war eine der ersten Medizinstudentinnen Bayerns. Sie heiratete den Arzt Johannes Rath, hatte mit ihm zwei Kinder, Wilhelm und Else. Sie hielt auf von ihrer Mutter veranstalteten Bayerischen Frauentagen mehrfach Vorträge und wurde vom Reichs-Vorstand der Deutschen Demokratischen Partei bei deren Tod Anfang 1929 als Nachfolgerin kooptiert und verblieb dort offensichtlich bis zur Gründung der Staatspartei im August 1930.

Fritz Kiesselbach studierte ebenfalls Medizin und wurde Chirurg und Leiter eines Krankenhauses in Solingen. Er hatte drei Kinder, zwei Töchter und einen Sohn. Die zweite Tochter, Dorothee „Dora“ (1919-1973) war Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk für volkstümliche Sendungen wie „Land und Leute“.

Texte von und über Gusta Rath, geb. Kiesselbach

  • Bleker, Johanna u. Sabine Schleiermacher, Ärztinnen aus dem Kaiserreich. Lebensläufe einer Generation, Weinheim 2000 [als Quelle in in Schlösser 2007]
  • Franger, Gaby (2002), Professor Dr. Fairy von Lilienfeld – der Weg einer Wissenschaftlerin, in: Bennewitz, Nadja, & Gaby Franger (Hrsg.), „Die Erlangischen Mädchen sind recht schön und artig…“ Ein Erlanger Frauengeschichtsbuch, Cadolzburg (ars vivendi)  S. 231-240 [insb. S. 231]
  • Kiesselbach, Gusta, Anatomischer Befund eines Falles von Huntingtonscher Chorea, Berlin : Karger, 1914
  • Gertrud Lehmann, 90 Jahre Frauenstudium in Erlangen, in: Die Freidrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 1743-1993. Geschichte einer deutschen Hochschule, Ausstellung im Stadtmuseum Erlangen, Erlangen 1993, S. 487-497
  • Schlösser, Susanne, Pionierinnen unter Äskulaps Stab: Hilde Eyth (1894-1943), Gusta Rath (1885-1983) und Linda Rosina Weßel (1886-1979), Vortrag am 19.11.2003 in Heilbronn, Manuskript [zu L.K. auf S. 9 – Quelle privat]. Vermutlich der gleiche Text befindet sich in: Christhard Schenk (Hrsg.), Heilbronner Köpfe IV. Lebensbilder aus vier Jahrhunderten, Heilbronn 2007 (Stadtarchiv)
  • Stadtarchiv Heilbronn, Gusta Rath (1885-1983), http://www.stadtarchiv-heilbronn.de/index.php?f=cont_stadtgeschichte.htm&d=/stadtgeschichte/stichworte/r/rath/& (9.8.09)

 

Texte von und über Dorothee Kiesselbach

  • Dünninger, Eberhard, Dorothee Kiesselbach †. In: Schöne Heimat 63 (1974), S. 486-488
  • Dünninger, Eberhard, & Dorotheee Kiesselbach (1965-1967); Bayerische Literaturgeschichte in ausgewählten Beispielen, München (Süddeutscher Verlag); Bd. 1 Mittelalter (1965), Bd. 2 Neuzeit (1967)
  • Harmening, Dieter, Erich Wimmer & Wolfgang Brückner, Volkskultur, Geschichte, Region.